Fuchsjagd 2018

Bei herrlichem Herbstwetter starteten 11 Reiter, 2 Radfahrer und ein Hund zum diesjährigen Ausritt zur Grenzländer Fuchsjagd.

Über die Grenze in die Niederlande legte die Gruppe auf Sand-, Waldwegen und Grünstreifen eine über 15 km lange Strecke zurück. Wieder beim Vereinsgelände angekommen, machten sich die Teilnehmer auf die Suche nach dem Fuchsschwanz. Christin Hesselink entdeckte ihn als Erste und ist somit die diesjährige Fuchskönigin. Herzlichen Glückwunsch 😊

Anschließend stärkten sich alle im Vereinsheim an leckeren selbstgemachten Suppen und ließen den Nachmittag gemütlich ausklingen…