Arbeitsdienst 25.11.2017

Bei morgendlicher Idylle haben sich ein paar Vereinsmitglieder getroffen um das Vereinsgelände Winterfest zu machen. Die Trail Hindernisse sind wieder verpackt und das Vereinshaus ist wieder hergerichtet. Zudem haben wir unseren Schulungsraum, den wir lange ausser Betrieb hatten, wieder hergerichtet. Nun können wir im nächsten Jahr wieder viele Kurse anbieten ohne den normalen Reit/Fahrbetrieb einzuschränken!

Da wir sehr motiviert waren, haben wir auch im Vereinshaus einiges umgestellt. Nun fehlen uns noch einige Barhocker für unsere Theke. Also falls noch Jemand jemanden kennt, der Barhocker für ein kleines Geld zu verkaufen hat, darf sich gerne beim Vorstand melden!

Dies war vorraussichtlich unser letzter Arbeitsdienst in diesem Jahr… im nächsten Jahr geht es dann mit einigen Projekten weiter!

An dieser Stelle möchten wir uns bereits bei all den fleißigen Helfern bedanken die uns in diesem Jahr zur Seite standen! Ohne euch wäre es nicht möglich so ein großes Gelände zu pflegen! Danke!!!

Weihnachtsfeier 16.12.2017

Hallo liebe Vereinsmitglieder!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir wollen dies mit euch im Rahmen unserer alljährlichen Weihnachtsfeier ausklingen lassen. Dieses Mal unter einem besonderen Motto

Bad Taste – good Food

Gewährt euren schrägsten Kleidungsstücken heute Ausgang. Je schrecklicher desto besser ?

Für das Buffet bringt bitte dafür was besonders Leckeres mit! Wenn jeder etwas beisteuert, haben wir bestimmt ein super Schlemmermenü. ???

Wir wollen das erste Mal mit euch wichteln. Jeder bringt ein schönes wichtelgeschenk für maximal 5€ mit und dann wird geknobelt. ?

Meldet euch bitte bis zum 11.12.2017 beim Vorstand an

Wir freuen uns auf euch ?

Fuchsjagd 31.10.2017

Fuchsjagd 2017 – schön wars!

Den heutigen Reformationstag hat der RuF Club dieses Jahr für seine Fuchsjagd genutzt. Bei herbstlichen Temperaturen sattelten die Mitglieder ihre Pferde und Drahtesel und machten einen schönen Ausflug über die Grenze. Anfangs alle gemeinsam, später in eine Schritt-Trab-Gruppe und eine Galopp-Gruppe aufgeteilt, ging es auf holländischer Seite am Grenzweg entlang.

Nach Ca. 2 1/2 Stunden trafen sich alle beim Vereinsgelände wieder um den „Fuchs“ aufzuspüren. Erfolgreiche Finderin war Anke ?

Anschließend gab es leckere Suppen zum Aufwärmen im Vereinsheim. Alle Beteiligten waren sich einig, dass möglichst bald ein weiterer Vereinsausflug stattfinden muss!

Reitabzeichenprüfung 30.09.2017

Am 30.09.2017
Reitabzeichenprüfung mit vorherigem Lehrgang organisiert und veranstaltet von dem Reit-und Rennverein Vechtetal und dem Reit-und Fahrclub Grenzland. Unsere Ausbilder Ruth Elbert, Antje Teichert und Janine Deppe haben sich mit Herzblut um die Teilnehmer gekümmert und können vermelden, dass alle ihr Abzeichen bestanden haben. Super, weiter so ???
Basispass
RA 5
RA 4
RA 2