Westernday inkl. Flohmarkt 18.06.17

Dies ist ein Tag des offenen Geländes für jeden, der sich und sein Pferd ausprobieren möchte. Es werden Trailhindernisse auf dem gesamten Vereinsgelände aufgebaut. Auf unserem wunderschönen Gelände sind viele natürliche Hindernisse z. Bsp. Wasserdurchläufe, ein plätschernder Bach, Holzbrücken, ein Tor und vieles mehr…

Man kann auch an Scheuhindernissen wie Regenschirme, Rappelsäcken und Flaggen arbeiten um die Gelassenheit seines Pferdes vom Boden und auch vom Sattel aus zu trainieren.

Es findet keine Wertung statt es gibt kein Unterricht und auch keine Startreihenfolge und man muss sich nicht verbindlich anmelden – nur bei Facebook Veranstaltung auf „Teilnehmen“ klicken (oder eine kleine Mail an den Vorstand), damit wir abschätzen können, wie viele ungefähr kommen! Eingeladen sind alle Western- und Freizeitreiter aber natürlich sind auch Pferdebegeisterte aus anderen Sparten herzlich willkommen! Die Pferde müssen Haftpflichtversichert sein, es gilt die übliche Reitkappenpflicht.

Wer Lust hat, darf sich gern ein Flohmarkttisch in Eigenregie aufbauen – hierfür bitte bei einem Vorstandsmitglied anmelden!

Wir freuen uns, euch auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt, bringt bitte gute Laune und trockenes Wetter mit 😉

Über eine Spende für die Pflege des Vereinsgeländes würden wir uns freuen….
Eurer Reit- und Fahrclub Grenzland Nordhorn

Schreibe einen Kommentar